Ratgeber Fahrschule – Verkehrsrecht und Fahrschulrecht

So gut wie in jeder deutschen Stadt findet sich mindestens eine Fahrschule, in der die Schüler auf die aktive Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet werden können. In der Regel muss hier zunächst ein theoretischer Teil absolviert werden, der mit einen theoretischen Prüfung endet. Erst danach beginnt der praktische Fahrteil, bei dem der Schüler dann auch im Fahrschulwagen Platz nehmen darf und ab diesem Zeitpunkt ein Fahrzeug lenkt. Auch der praktische Teil endet mit einer Prüfung, wobei der Schüler sein erlerntes Verkehrswissen und seine Fahrpraxis dem mitfahrenden Prüfer beweisen muss. Weiterlesen →

Die Automarke Audi

Die Automarke Audi ist bis weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt und ein jeder verbindet hiermit Fahrzeuge, die vor allem durch…